Wir verbinden mit der Leistungsbewertung die Zielsetzung, unseren Schülerinnen und Schülern zu helfen
•Ihre Stärken und Schwächen kennen zu lernen
•Vertrauen in die eigene Lern – und Leistungsfähigkeit zu entwickeln
•Ihr Leistungsvermögen einschätzen zu können

In der Eingangsstufe (Klassen 1 und 2) werden die Kinder an die Notengebung herangeführt. Das Benoten von schriftlichen Arbeiten beginnt im 2. Halbjahr der Klasse 2.
In den Klassen 3 und 4 erfolgt die Notengebung stärker anforderungsbezogen, d.h. sie orientiert sich vor allem an den Kompetenzen des Lehrplans insbesondere im Hinblick auf den Übergang zur weiterführenden Schule.
Zur Notenfindung werden alle von den Schülerinnen und Schülern erbrachten Leistungen des Bewertungszeitraumes herangezogen, die sich in den Kriterien unserer Portfoliozeugnisse widerspiegeln. Im Rahmen der Leistungsbewertung achten wir darauf, den Kindern ihren Leistungsstand transparent zu machen und sie individuell über ihren Leistungsstand zu informieren. Nähere Informationen dazu werden auf den Elternabenden der einzelnen Jahrgangsstufen erläutert.

Die seit dem Schuljahr 2005/06 eingeführten Portfoliozeugnisse in Tabellenform ermöglichen eine klare Aussage zu den individuellen Stärken und Schwächen eines Kindes im Hinblick auf dessen Förderung sowie eine sehr gute Verständlichkeit und Vergleichbarkeit.

Bei Bedarf erhalten die Kinder Förderpläne, um sie individuell in ihren Schwächen und Stärken zu fördern und zu fordern. Hierbei werden gezielte Vereinbarungen zwischen dem Förderteam, den Schülerinnen und Schülern und den Eltern getroffen.
Im Laufe der vier Schuljahre erhalten die Schülerinnen und Schüler in den einzelnen Lernbereichen immer wieder Selbsteinschätzungsbögen, um sie in die Lage zu versetzen, ihren Leistungsstand und ihr Leistungsvermögen zunehmend realistisch einschätzen zu können.

Grafik: Foto-Shop Grafik: Unsere Schulhymne Grafik:SINUS Schule Grafik: Schule der Zukunft Grafik: Singen macht Sinn Grafik: Programm für lebenslanges Lernen

©2009 Grundschule Elkenbreder Weg | E-Mail | Sitemap | Impressum