Ein Besuch in der Schokoladenfabrik

“Wie verhalte ich mich als Fußgänger im Straßenverkehr” war für die Klasse 2b der Anlass zu einem langen und anstrengenden Unterrichtsgang. Als Belohnung winkte jedoch ein Besuch in der Schokoladenfabrik am Marktkauf.

Schokolade
Schokolade
Schokolade
Schokolade4

Die Kommentare der Kinder

Wir haben einen Ausflug gemacht (Ben).
Wir sind mit unserer Klasse 2b in die
„Schokoladenfabrik“ gegangen (Kathi).
Wir sind am Bahnhof entlang (Malena)
bis zum Marktkauf gegangen (Kim).
Wir sind an der Straße entlang gegangen,
um die Verkehrsregeln zu lernen (Louis).
Die Straße ist sehr gefährlich, aber wir haben gut
aufgepasst (Jule und Casey)
und wir waren ganz vorsichtig an den Ampeln (Michelle).
Der Weg war ganz weit (Aleyna).
Auf dem Weg hat Ben eine riesige Raupe gesehen (Catharina).
Nach einiger Zeit waren wir an der „Schokoladenfabrik“ am Marktkauf.
Dort haben wir eine Schürze bekommen, damit wir uns nicht schmutzig machen. Hände waschen, nicht vergessen (Jule und Casey)!
Die Frau von Ritter Sport hat uns gezeigt,
wie man die Schokolade macht (Leyla).
Wir durften uns eine Sorte aussuchen (Noah und Dzenan).
Ich habe eine Schokolade mit Streuseln gemacht. Wir haben auch eine Verpackung bekommen und die durften wir bemalen und dann sind wir zurückgegangen (Malena).
Es hat mir Spaß gemacht
(Milav, Dzenan, Noah, Aleyna, Alex, Melike, Momo).

Grafik: Foto-Shop Grafik: Unsere Schulhymne Grafik:SINUS Schule Grafik: Schule der Zukunft Grafik: Singen macht Sinn Grafik: Programm für lebenslanges Lernen

©2009 Grundschule Elkenbreder Weg | E-Mail | Sitemap | Impressum